Barbara Brück, geb. Cranach, kannte sie alle…

Cranachs Tochter kennt sich aus mit den Großen der Reformation und in Gotha. Sie führt Sie durch die malerischen Gassen und erzählt Geschichten aus der Stadt. Dramatische Ereignisse haben sie nach Gotha verschlagen und dennoch hat sie die Residenz in guter Erinnerung. Gotha ist es Ihnen danach hoffentlich auch.
 

Rundgang „Freimaurer, Illuminaten und der Gothaer Park“

Der Gothaer Schlosspark ist nicht bloß einer der ältesten Englischen Gärten außerhalb Großbritanniens, seine Gestaltung ist zudem auf besondere Weise vom Gedankengut der Freimaurer geprägt. Erleben Sie auf einem Rundgang die Magie dieses Gartens und erfahren Sie viel Interessantes über die Geheimbünde des 18. Jhs. und die Geschichte der Gartenkunst.

Rundgang mit dem skurrilen Herzog Emil August

Gehen Sie mit dem glühenden Napoleonverehrer auf einen amüsanten, aber dennoch informativen Rundgang und erfahren Sie wie sich der "teutsche Fürstenstaat" in Gotha entwickelt hat und warum aus Sachsen-Gotha-Altenburg das Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha entstand.

 

Rundgang mit Herold Radolf zu Düringen

Der Herold der Thüringer Landgrafen nimmt Sie mit auf einen Rundgang durch das mittelalterliche Gotha und erzählt dabei die eine oder andere Geschichte zu Wappen, Königen und einer grausamen Hinrichtung.



 

Rundgang mit dem Barock-Gespenst

Lustwandeln Sie mit dem Geist eines großen Barockbaumeisters durch die Gothaer Altstadt und die barocken Schloss- und Gartenanlagen. Lassen Sie sich in die glanzvolle Welt des frühen 18. Jahrhunderts entführen und erfahren Sie mehr über Baukunst, Hofhaltung und Sitten, Alltägliches und nicht so Alltägliches in einer herzoglichen Residenzstadt.

Abendliche Laternenführung

Gotha in einem neuen Licht erleben, das können Sie auf einer abendlichen Laternenführung durch die historische Innenstadt vorbei an bekannten Plätzen und stattlichen Bürgerhäusern. Die Gästeführerin erzählt dabei Altbekanntes sowie manch‘ neue Geschichte.

 

Kirchen erzählen Geschichte(n)

…bei uns in Gotha übernimmt das die Gästeführerin. Entdecken Sie drei der Gothaer Kirchen und erfahren Sie so manch unbekannte Episode über die Gebäude und die mehr als tausend Jahre alte Stadtgeschichte.
Dreimal gut bedacht, drei Sitzgelegenheiten sind garantiert.

 

Amüsanter Rundgang mit Professor Galletti

Im Gewand eines Schulmeisters des frühen 19. Jahrhunderts zeigt Ihnen Professor Galletti, gewürzt mit einigen seiner besten Stilblüten, die schönsten Plätze seiner Stadt.




 

Rundgang „Wenn die Herzogin plaudert…“

Gehen Sie mit der Herzogin durch die Stadt und den Park. Lauschen Sie den illustren Geschichten hinter der Geschichte und erfahren Sie Details über das Leben bei Hofe und in den Bürgerhäusern, über ihren Gemahl und ihre Familie. Gern entflieht sie dem herzoglichen Hof und blickt mit Ihnen in die Vergangenheit und Zukunft.

Rundgang mit Bruder Gisbert

Lauschen Sie den interessanten Geschichten von Mönchen, Heiligen und falschem Bier und entdecken Sie die christlichen Stätten des mittelalterlichen Gothas. Der Mittelpunkt des Rundgangs ist das Augustinerkloster mit seinem schönen Kreuzgang. Der fromme Mönch lädt zu einer Entdeckungsreise ein.

 

 

Rundgang mit der Magd Marie

Die Magd Marie bummelt mit Ihnen durch das mittelalterliche Gotha, über historische Marktplätze, vorbei an altehrwürdigen Häusern von Kaufleuten, Handwerkern und Ackerbürgern. Dabei erzählt sie vom Glanz der alten Handelsstadt und wie die "Via Regia" Gotha zu Reichtum verhalf.



 

Rundgang "Reformation hautnah"

Wandeln Sie mit der Gästeführerin in das 16. Jarhundert und lauschen Sie auf Ihrem Weg durch die Gothaer Kirchen und Wirkstätten den Geschichten zur Reformation sowie über Luther und seine Zeitgenossen. „Die Musik ist eine Gottesgabe“, daher werden Orgelklänge nicht fehlen.

 

 

 

Hexenführung für Groß & Klein

Märchenhaft geht es durch das schöne Gotha. Die Hexe Lotte erzählt dabei über wunderbare, aber auch über wahre Begebenheiten. Erfahren Sie gruselige Geschichten sowie zahlreiche Geheimnisse aus der mystischen Hexenwelt. Kostproben aus dem verhexten Kräutergarten werden auch gereicht.






 

Gothas Dichter und Denker

Begeben Sie sich mit Gothas Dichtern und Denkern auf eine Reise durch die Stadtgeschichte und lernen Sie Persönlichkeiten kennen, die Gothas geistiges und kulturelles Leben geprägt haben, die durch innovative Ideen Gotha weit über seine Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht und die wirtschaftliche Struktur der Stadt nachhaltig bestimmt haben.

Hören Sie Geschichten zu Thomas Mann, Justus Perthes, Arthur Schopenhauer und vielen, vielen mehr.

Jüdisches Leben in Gotha

Erleben Sie Schauplätze jüdischer Geschichte vom Mittelalter bis in die Neuzeit auf einem erlebnisreichen und erhellenden Weg. Der jüdische Friedhof, Gedenktafeln, Stolpersteine, Wohn- und Gewerbegebäude jüdischer Mitbürger, Kultstätten jüdischen Lebens – all das wird Ihnen auf einem Rundgang durch die wechselvolle Geschichte jüdischen Lebens in Gotha begegnen.




 

Rundgang „Schiller verliebt und Goethe gelehrsam in Gotha“

Wandeln Sie auf den Spuren der beiden Heroen der deutschen Klassik durch die Stadt und lernen Sie so ganz nebenbei die Geschichte der Stadt und ihre Bürger kennen. Eine Hommage auf den 270. Geburtstag Goethes und den 260. Geburtstag Schillers im Jahr 2019.



 

Führung über den Gothaer Hauptfriedhof

Der Gothaer Hauptfriedhof ist viel mehr als nur ein Ort der Erinnerung. Tatsächlich zeigt er Kultur-, Kunst- und Stadtgeschichte aus einer völlig ungewohnten Perspektive. Die Friedhofsführung als kulturhistorischer Spaziergang offenbart die Besonderheiten, die das Ruhefeld der Toten am Rande des Stadtzentrums zu bieten hat. Erkunden Sie mit uns das einzigartige Kolumbarium, das Ihnen sonst nicht öffentlich zugänglich ist.

Die Geliebte des Herzogs bricht ihr Schweigen

Lassen Sie sich von der Baronin von Ketschendorf nicht nur pikante Details aus ihrem Leben als Operndiva in Paris erzählen, sondern erfahren Sie auch unausgesprochene Geheimnisse der Courtisanen anderer Fürsten und Herzöge. Gehen Sie auf eine Reise durch die Jahrhunderte. Die heißeste Favoritin von Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha bricht nun ihr Schweigen und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Hinter den Fassaden...

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was hinter den Mauern der alten Häuser steckt? Wir laden Sie auf eine Entdeckungsreise in geheime Hinterhöfe und düstere Keller ein.


 

„Rallye MonteGotha“

Sie wissen so einiges über Gotha? Dann stellen Sie Ihr Wissen und Ihre Geschicklichkeit unter Beweis. Der Rundgang führt vom historischen Rathaus durch die Innenstadt bis zur Orangerie - Wetteifern Sie in lustigen Spielen, die Bewegung und Köpfchen erfordern, um einen tollen Preis.

Auf den Spuren Arnoldis

Im Mittelpunkt dieser Führung steht das Leben und Wirken des „Vaters des deutschen Versicherungswesens“ in und für Gotha. Es ist eben nicht nur eine Versicherungsgeschichte...