Friedenskuss-Thron

Wie es der Name vermuten lässt, war der Buttermarkt früher Umschlagplatz für Molkereiprodukte und Fleisch. Heute wird der kleine, verträumte Platz von Cafés und Kneipen gesäumt, die hinter farbenfrohen Barock- und Renaissancefassaden residieren.

Im Herbst findet hier das Metallgestaltertreffen „Gothaglüht“ mit einem internationalen Schmiedewettbewerb statt.

Der Friedenskuss-Thron mitten auf dem Buttermarkt ist im Rahmen eines Kunstprojektes zum Thüringentag 2011 entstanden. Die Lehne enthält eine freie Darstellung des Friedenskuss-Medaillons an Schloss Friedenstein, die Pfostenfiguren stehen für die 4 ernestinischen Linien.

Wen kann ich fragen?

Ihr Kontakt

Buttermarkt
Buttermarkt, 99867 Gotha