Drei Gleichen
Mühlberg (ca. 16 km von Gotha entfernt)

Die Mühlburg ist die Älteste (Ersterwähnung 704) des imposanten Dreigestirns. In ihrer Blütezeit diente sie vor allem dem Schutz der alten Handelsstraße (Kupferstraße) zwischen Erfurt und Nürnberg.

Nach dem Dreißigjährigen Krieg war die Burg dem Verfall preisgegeben. Von ihrer einstigen Größe zeugen der 22 m hohe und begehbare Burgturm (mit kleinem Museum) und der 56 m tiefe Burgbrunnen.

Der Name der Mühlburg ist eng mit dem der Heiligen Radegunde (518 – 587) verbunden. Die Thüringer Königstochter stiftete im französischen Poitiers Europas erstes Frauenkloster und wurde im 9. Jahrhundert heiliggesprochen.

Wen kann ich fragen?

Ihr Kontakt

Drei Gleichen / Mühlburg
Thomas-Müntzer-Straße 4, 99869 Drei Gleichen
Telefon: 0 36 256 / 228 46

Öffnungszeiten

März bis Oktober:
Montag bis Freitag 
10.00 – 17.00 Uhr
Samstag/Sonntag
10.00 – 18.00 Uhr

November bis Februar:
ist nur das Außengelände begehbar