Konzerte

Da Liegt Musike Drin

Monika Herz & David, Dagmar Frederic, Christian Lais und Sabine
Wann:
Sonntag, 05.04.2020
16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Einlass: 15:00 Uhr
Preis:
32,50 €
Ticketverkauf:

Tourist-Information Gotha
Hauptmarkt 33, 99867 Gotha
Telefon: 03621 / 510 450
E-Mail: tourist-info@gotha-adelt.de

CTS Eventim
Contrescarpe 75A, 28195 Bremen
Telefon: 01806-570070
E-Mail: info@eventim.de

Veranstalter:

KS Events
Telefon: 030 4715172

Wo:
Kulturhaus Gotha
Ekhofplatz 3
99867 Gotha

Erleben sie am Sonntag, den 05.04.2020 im Kulturhaus Gotha ein außergewöhnliches Konzert der Extraklasse. Das dreistündige Programm verspricht viele musikalische Highlights und unvergessliche Momente. Los geht es 16.00 Uhr, der Einlass beginnt bereits 15.00 Uhr. 

Dagmar Frederic ist ein Phänomen. Sie wird als Grand Dame des Schlagers bezeichnet, als First Lady der DDR-Unterhaltung und als Stimme des Ostens. Sie ist die Entertainerin mit den meisten eigenen TV-Formaten im Osten. Hätte vor der Wende die Chance bestanden, wäre sie sicher nicht nur in der DDR, sondern auch in Paris ein Star geworden. Für andere ist die Entertainerin einfach „die Frederic“. Unverwechselbar und unbequem. 

In Gotha ist außerdem eine der beliebtesten Schlagersängerinnen der DDR zu Gast. Zusammen mit ihrem Sohn David wird Monika Herz die Zuschauer begeistern. Mit dabei haben sie altbekannte Lieder, wie „Kleiner Vogel“ oder „Hallo wie geht’s“. Mit viel Charme und Sympathie auf der Bühne zieht das Mutter-Sohn-Gespann jeden in seinen Bann. 

Wie viele Kenner der Szene sagen, hat Christian Lais eine der besten Stimmen des deutschen Schlagers. Keine Frage, seine gefühlvolle Art zu singen und zu performen sind ein Gewicht, das nicht viele Schlagersänger in die Waagschale werfen können. Seine Karriere ging daher auch stetig nach oben und erreichte 2011 zusammen mit Ute Freudenberg und ihrer gemeinsamen Ost-West Hymne „Auf den Dächern von Berlin“ einen vorläufigen Höhepunkt. Mit seiner Single „Sie vergaß zu verzeihn“ stand er sofort acht Wochen auf Platz 1 und schaffte so eine erste Schlager-Sensation. 

Sabine, eine Newcomerin in der Schlager-Welt entdeckte schon sehr früh ihre Leidenschaft für die Musik. Bereits mit acht Jahren besuchte sie eine Musikschule und erlernte das Gitarrenspiel. Schon damals konnte sie dabei durch zahlreiche Auftritte erste Bühnenerfahrungen sammeln. Nun steht sie mit ihrer Debüt-Single "Achterbahn ins Glück" im Kulturhaus Gotha auf der Bühne. 

Karten für diese Veranstaltung sind im Ticketshop Thüringenbei Eventim und Reservix sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!