Wo kann ich was entdecken?

Übersicht der Gothas Sehens­würdigkeiten

 

Sehenswürdigkeiten in Gothas Altstadt

Gothas Altstadt ist voll mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, die alle bequem zu Fuß erkundet werden können. Neben dem bekannten Buttermarkt mit seinen Cafés und Restaurants und dem historischen Rathaus, lohnt es sich vor allem dem Augustinerkloster in Gotha einen Besuch abzustatten. Das über 700 Jahre alte Kloster mit dazugehöriger Kirche zählt als das Erste in Thüringen und beherbergt die Grabplatte von Gothas Reformator.

Schloss Friedenstein - Ausflug in den Barock

Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten ragt über die Alstadt Gothas - das Schloss Friedenstein. Von 1643 bis 1656 erbaut, zählt es heute zu den bedeutendsten Schlossanlagen in Thüringen. Neben dem Schlossmuseum mit Kunstkammer behebergt die Schlossanlage auch das Museum der Natur, das das Schlossmuseum, das barocke Ekhof-Theater und die Schlosskirche. Mit dem Besuch des Schloss Friedenstein hat man gleich mehrere Ausflugsziele Gothas an einem Ort.

Gothas Sehenswürdigkeiten - Die Liste

  • Augustinerkloster und Augustinerkirche
  • Buttermarkt
  • Dt. Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi
  • Forschungsbibliothek Gotha
  • Gustav-Freytag-Gedenkstätte
  • Herzogliches Museum
  • Historisches Rathaus
  • Hospital "Maria Magdalenae"
  • Innungshalle Gotha
  • Kasematten Gotha
  • KunstForum Gotha
  • Lucas-Cranach-Haus
  • Schloss Friedenstein
  • Ekhof-Theater
  • Schloss Friedrichsthal
  • Thüringerwaldbahn
  • Tivoli Gedenkstätte
  • Wasserkunst

Weitere Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele in Gotha und Umgebung

Ausflugsziele in Gotha 
Weitere Ausflugsiele in Thüringen