Konzerte, Unterhaltung/Show

PROJECT UNPLUGGED : Best-Of-Tour

Margarethenkirche Unplugged - Vol VII
Wann:
Samstag, 18.01.2020
19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Preis:
19,00 €
Ermäßigt: 9,00 €
PREISE (Platzkarten): Kat 1 (Sichtplätze): 29€ Vollzahler/25€ ermäßigt/15€ Kinder bis 16 – Kat 2 (eingeschränkte Sicht): 19€ Vollzahler/17€ ermäßigt/9€ Kinder bis 16 Kat 3 (reine Hörplätze ohne Sicht): stehen nicht zum Verkauf Ermäßigungen für Auszubildende ab 17 Jahre, Sozialleistungsempfänger, Rentner
Ticketverkauf:

Margarethenkirche
Neumarkt, 99867 Gotha

Tourist-Information Gotha
Hauptmarkt 33, 99867 Gotha
Telefon: 03621 / 510 450
E-Mail: tourist-info@gotha-adelt.de

Tourist-Information Gotha/ Gothaer Land
Hauptmarkt 33, 99867 Gotha
Telefon: 03621 510 450
E-Mail: tourist-info@gotha-adelt.de

Veranstalter:

Project Campus
Telefon: 0173/4175510

Wo:
Margarethenkirche
Neumarkt
99867 Gotha
Link:
www.project-unplugged.de

Eine Reise durch die Musikgeschichte: 22 Musiker, 2 Chöre, 16 Instrumente, 14 Stimmen & x Gänsehautmomente - in eindrucksvoller Atmosphäre ... für Paula

„Einfach nur schön und Gänsehautmomente ohne Ende.“ „Danke für dieses wunderbare Konzert mit Musikern, bei denen man spürt, mit wie viel Begeisterung und Herzblut sie bei der Sache sind.“ „Eure Musik zu hören, ist wie alte Freunde zu treffen.“ Dies sind beispielhafte Rückmeldungen, die Project Unplugged regelmäßig zugesandt bekommt.

Seit zehn Jahren touren sie jeweils einmal jährlich durch ausgewählte Kirchen und Open Air-Kulissen. Zum siebten Mal sind sie in der Margarethenkirche in Gotha zu hören und erfreuen sich hier einer wachsenden Fangemeinde. Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentiert Project Unplugged zeitlose Songs der Musikgeschichte, darunter Titel der Beatles, von Queen, Michael Bublé, Bob Dylan, Karat und vielen anderen. Dabei bekommen die Lieder eine ganz eigene Note. Durch klassische Elemente und stimmgewaltigen Satzgesang sind die Originaltitel zwar erkennbar, jedoch oft ein überraschender und neuer Hörgenuss. Sie singen und spielen mal laut, mal leise, mal ganz alt, mal neuer, mal bekannt, mal ganz anders und überraschend. 14 verschiedene Stimmen und 16 Instrumente von rockig bis klassisch lassen diesen Abend zu etwas Besonderem werden. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Musikprogramm über viele Jahrzehnte Musikgeschichte, welches für die ganze Familie geeignet ist, von jung bis alt … weil Musik verbindet!

Über Project Unplugged:

Im Juni 2010 kam Paula, die beste Freundin der großen Tochter von Uwe und Ilka Langenhan, mit 18 Jahren bei einem Autounfall ums Leben. Um an sie zu erinnern, haben sie mit befreundeten Musikern im November 2010 erstmals ein Konzert veranstaltet. Auch in weiteren Kirchen und ausgewählten Open-Air-Kulissen sind sie inzwischen unter der Dachmarke Project Unplugged regelmäßig herzlich willkommen und haben fast immer ausverkaufte Spielorte. Am Ende eines jeden Konzertes bitten sie um Spenden, welche jeweils einem guten Zweck zu Gute kommen.

Bis dato konnten in den letzten Jahren an allen Konzertorten mehr als 50.000€ an gemeinnützige Zwecke übergeben werden. Großen Dank sagt das ganze Project Unplugged-Team allen Beteiligten und Helfern sowie insbesondere dem Publikum, welches dieses Projekt immer sehr großzügig unterstützt.