Konzerte

Serenade: Duo Saitenspiel

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe SERENADE - Die Gothaer Musikreihe.
Wann:
Dienstag, 24.09.2024
20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Ticketverkauf:

Gotha adelt - Tourist-Information & Shop
Hauptmarkt 40, 99867 Gotha
Telefon: 03621 510 450
E-Mail: tourist-info@gotha-adelt.de

Veranstalter:

KulTourStadt Gotha GmbH
Telefon: 03621510430

Wo:
Dt. Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi
Bahnhofstraße 3A
99867 Gotha
Link:
www.ticketshop-thueringen.de

Das Foyer zum Deutschen Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi in der Bahnhofstraße in Gotha wird zum Aufführungsort klassischer Musik unterschiedlichster Stilrichtungen. Es präsentierten sich Gesangssolisten, Chöre und Instrumentalgruppen.

Die einzigartige Akustik im repräsentativen Treppenhaus des früheren Gebäudes der Gothaer Lebensversicherungsbank, dem heutigen Sitz des Thüringer Finanzgerichts und des Sozialgerichts Gotha, garantiert auf allen Plätzen einen einmaligen Hörgenuss. Hier auftretende Künstler benötigen dazu keinerlei Verstärkertechnik, sondern können sich ganz auf ihre Stimmen oder ihre Instrumente konzentrieren.

Das Duo SaitenSpiel bewegt sich musikalisch zwischen Barock, Klezmer und Moderne.

Sophia Warczak (Harfe) und Matthias Hübner (Violoncello) gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte und bringen dem Zuhörer unterschiedlichste Klangwelten näher. Von Antonio Vivaldi, über Claude Debussy, aber auch Klezmerklängen bis hin zu Eigenkompositionen sind diverse Stile vertreten.
Grenzgängercellist und Komponist Matthias Hübner studierte in Rostock und Dresden. Nach einer klassichen Tätigkeit in verschiedenen Orchestern entwickelte er seine ganz eigene Klang- und Tonsprache und vereint in seinen Kompositionen Elemente aus Folk, Rock und Klassik. Seit dem gibt er ganzjährig mit mehreren Weltmusik - und Folkensembles Konzerte im ganzen Bundesgebiet und darüber hinaus und gewann mehrfach den Indi-international Songwriting Wettbewerb.
Harfenistin Sophia Warczak absolvierte ihr Musikstudium cum laude in den Niederlanden und musiziert in diversen Formationen – in Orchestern, diversen kammermusikalischen Besetzungen sowie solistisch.
Durch die Kombination dieser beiden Musiker ist ein Programm entstanden, das sich auszeichnet durch Lebens- und Musizierfreude, aber auch viel Raum lässt für Klangtiefe und  Träumerei.

Weitere Veranstaltungen der Reihe

Wann:
Dienstag, 19.11.2024
20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Wo:
Dt. Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi
Bahnhofstraße 3A
99867 Gotha
Mehr erfahren
Wann:
Dienstag, 22.10.2024
20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Wo:
Dt. Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi
Bahnhofstraße 3A
99867 Gotha
Mehr erfahren