Vortrag

„Wilhelm Bock: Im Dienste der Freiheit“

Wann:
Donnerstag, 22.11.2018
18.30 Uhr
Veranstalter:

Förderverein Gothaer Tivoli e. V.

Wo:
Tivoli Gedenkstätte
Am Tivoli 3
99867 Gotha

Wilhelm Bock (1846-1931) gehört zur Gründergeneration der deutschen  Sozialdemokratie und zu den Wegbereitern der parlamentarischen Demokratie.

Programm: Begrüßung: Dr. Irina Mohr, Leiterin Landesbüro Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung, Grußwort: Peter Leisner, Vorsitzender der SPD-FDP-Fraktion im Gothaer Stadtrat; Vortrag: „Wilhelm Bock als Gründer der Thüringer Sozialdemokratie“, Dr. Steffen Arndt, Staatsarchiv Gotha; Vortrag: „Wilhelm Bock: Die Autobiographie“, Matthias Wenzel; „Wilhelm Bock: Einheit statt Spaltung“, Dr. Ulrike Rommel, Jörg Bischoff; Podiumsgespräch: „Ohne Revolution keine Demokratie“. Moderation: Judy Slivi, Arbeit und Leben Thüringen.