Ausstellung

Andreas Kieling - Ausstellung

Mit den Grizzlys durch Alaska
Wann:
Mittwoch, 08.01.2020 - Sonntag, 22.03.2020
10.00 Uhr
Preis:
4,00 €
Ermäßigt: 3,00 €
Ticketverkauf:

KunstForum Gotha
Querstraße 13-15, 99867 Gotha
Telefon: 03621/738 703 0

Veranstalter:

KulTourStadt Gotha GmbH (Kulturmanagement)
Telefon: 03621 / 510430

Wo:
KunstForum Gotha
Querstraße 13-15
99867 Gotha
Link:
www.andreas-kieling.de

Bekannt wurde der Gothaer Business-Botschafter Andreas Kieling 1991 durch seine bahnbrechenden Grizzly-Aufnahmen aus dem Yukon. Es folgten Reisen rund um die Erde und hautnahe Begegnungen mit Krokodilen, giftigen Waranen, Wüstenelefanten, Berggorillas aber auch deutschen Wildschweinen. Nun kehrt er auf die Spuren der Grizzlys zurück und nimmt den Besucher mit auf eine atemberaubende Reise nach Alaska. In einer Sonderausstellung unter dem Namen "Mit den Grizzlys durch Alaska" gewährt Andreas Kieling vom 08. Januar bis zum 22. März 2020 im KunstForum Gotha Einblicke in seine Arbeit, die herausragende Dokumentation der Tierwelt und insbesondere der Grizzlys von Alaska. 

Andreas Kieling bereist seit 1990 als Abenteurer, Naturfotograf und Tierfilmer die Welt. Viele Monate im Jahr ist er auf Expeditionen und Drehreisen rund um den Globus unterwegs, vorwiegend in den dünn besiedelten Gegenden Alaskas. Bekannt ist er vor allem für die Aufnahmen der dort lebenden großen Grizzlys, denen er so nah kam, wie kein anderer. Mehrere Monate verbrachte er mit diesen Bären, um sie an sich zu gewöhnen. So gelang es ihm als ersten Tierfilmer der Welt, Unterwasseraufnahmen von einem tauchenden Grizzly in freier Wildbahn zu machen. Diese Faszination für die wilden Bären Alaskas ist der Kern der des Vortrags im Kulturhaus Gotha und der Ausstellung im KunstForum Gotha. Die Eintrittskarte für den Vortrag „Mit den Grizzlys durch Alaska“ am 07. Januar 2020 im  Kulturhaus Gotha berechtigt außerdem für den gesamten Ausstellungszeitraum zum Besuch des KunstForum Gotha.

Das KunstForum Gotha befindet sich in der Querstraße 13-15 und hat von Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt in die Ausstellung kostet 4,00 €, ermäßigt 3,00 €.