Ausstellung, Führungen

Kuratorenführung mit Gert Weber

Ausstellung: "Malen gegen die Ohnmacht"
Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Rahmenprogramm der Ausstellung: Gert Weber.
Wann:
Sonntag, 28.06.2020
15.00 Uhr
Preis:
4,00 €
Ermäßigt: 3,00 €
Veranstalter:

KulTourStadt Gotha GmbH (Kulturmanagement)
Telefon: 03621 / 510430

Wo:
KunstForum Gotha
Querstraße 13-15
99867 Gotha

Am Sonntag, den 28. Juni 2020, um 15.00 Uhr gewährt Gert Weber während einer Ausstellungsführung im KunstForum Gotha Einblicke in seine künstlerische Arbeit. Unter dem Titel „Malen gegen die Ohnmacht“ zeigt die Ausstellung 65 seiner Werke, die als Retrospektive von 1974 bis hin zur Gegenwart eine Zeitreise durch die Gefühls- und Gedankenwelt des Malers ermöglichen. Aus Webers Hand entstanden zahlreiche systemkritische Werke, unter anderem die fünfteilige Allegorie „Alte Männer“ (1988), die nun seit langer Zeit wieder in Thüringen zu sehen ist. Neben dem bildkünstlerischen Schaffen machte er sich bei anspruchsvollen denkmal-pflegerischen Projekten sowie bei der Restaurierung historischer Malereien einen Namen. Über diese informiert zusätzlich eine Dokumentation im Erdgeschoss des KunstForum Gotha.

Weitere Termine

Weitere Veranstaltungen der Reihe