Vortrag

Gothaer Manuscript Talks

From Ségou to SAVAMA:Destruction and Creation of West African Archives 1892-2022
Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe 375 Jahre Forschungsbibliothek Gotha.
Wann:
Mittwoch, 30.03.2022
18.15 Uhr - 19.45 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Preis:
frei
Veranstalter:

Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt
Telefon: 0361-7375530

Wo:
Online-Veranstaltung
Hauptmarkt
99867 Gotha
Link:
www.uni-erfurt.de

Dr. Ali Diakite und Dr. Paul Naylor (Collegeville, Minnesota)

Die Forschungsbibliothek Gotha setzt 2022 die erfolgreiche Webinar-Reihe „Gotha Manuscript Talks“ in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Konrad Hirschler (Universität Hamburg) fort. Thematische Schwerpunkte sind die Auswirkungen von Gewalt auf Manuskriptkulturen und die Provenienz von Handschriften außerhalb von Europa.

Die Frühjahrsreihe der Gotha Manuscript Talks 2022 beschäftigt sich mit dem Schicksal von Handschriften in Zeiten von Gewalt und Zerstörung. Die Referenten erörtern, wie sich solche Unterbrechungen auf Bewahrungs-, Nutzungs- und Verbreitungsmuster auswirkten, und sie fragen nach den Folgen solcher gewaltsamen Verlagerungen und Transfers für die Handschriftenkulturen des Nahen Ostens und andernorts.

Bitte beachten Sie: Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der englischen Version unserer Webseite.

Weitere Veranstaltungen der Reihe

Wann:
Samstag, 12.11.2022
00.00 Uhr
Preis:
frei
Wo:
Perthes-Forum
Justus-Perthes-Straße 5
99867 Gotha
Mehr erfahren
Wann:
Donnerstag, 29.09.2022 - Freitag, 30.09.2022
00.00 Uhr
Wo:
Schloss Friedenstein - Spiegelsaal
Schlossplatz 1
99867 Gotha
Mehr erfahren
Wann:
Freitag, 11.11.2022
00.00 Uhr
Wo:
Schloss Friedenstein - Spiegelsaal
Schlossplatz 1
99867 Gotha
Mehr erfahren
Wann:
Mittwoch, 23.11.2022 - Freitag, 25.11.2022
00.00 Uhr
Wo:
Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
Schloßberg 2
99867 Gotha
Mehr erfahren