Die Termine im Überblick:

30.01.2020 - Axel Petermann "Die Diagramme des Todes"
11.02.2020 - Volker Klüpfel und Michael Kobr "Draußen"
07.03.2020 - Joe Bausch "Gangsterblues"
03.04.2020 - Wladimir Kaminer "Liebeserklärungen"

Alle vier Veranstaltungen der Lesereihe „Lesen live“ finden jeweils um 20 Uhr im Gothaer Kulturhaus statt. Karten gibt es ab sofort in der Tourist-Information Gotha/ Gothaer Land am Hauptmarkt 33  oder als Online-Ticket unter www.ticketshop-thueringen.de.

30. Januar 2020, 20 Uhr im Kulturhaus Gotha

Axel Petermann

"Die Diagramme des Todes"

In seinem zweiten True-Crime-Fall bekommt es Hauptkommissar Kiefer Larsen mit einem perfiden Serienmörder zu tun, der exakte Diagramme vom Realisieren seiner Fantasien zeichnet, um die Emotionen bei seinen Morden immer wieder erleben zu können und seine Lust am Töten maximal zu steigern.

''Die Diagramme des Todes'' ist nach ''Die Elemente des Todes'' der zweite True-Crime-Thriller mit Hauptkommissar Kiefer Larsen vom Erfolgs-Duo Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer. Axel Petermann bekannt als Bestsellerautor war Leiter der Mordkommission in Bremen und als Ermittler für die Aufklärung mehrerer spektakulärer Mordfälle verantwortlich. Heute gilt er als Mitbegründer der Fallanalyse in Deutschland und als einer der besten Profiler Europas. Als Berater und Story-Lieferant war er an preisgekrönten ''Tatort''-Folgen aus Bremen und Frankfurt beteiligt. Er ist einem breiten Publikum

durch seine Auftritte in diversen Talk-Shows und Nachrichtensendungen bekannt. Seine Bücher, wie ''Auf der Spur des Bösen'' oder ''Der Profiler'' und ''Im Angesicht des Bösen'' wurden Bestseller. Claus Cornelius Fischer hat zahlreiche Romane und Drehbücher für Kino (''Blueprint'') und Fernsehen (''Tatort'') verfasst.

Jetzt Tickets kaufen

11. Februar 2020, 20 Uhr im Kulturhaus Gotha

Volker Klüpfel und Michael Kobr

"Draußen“

Volker Klüpfel und Michael Kobr gehen mit ihrem ersten Thriller auf Lese-Tour! Titel: DRAUSSEN
Härter und spannender als je zuvor. Der erste Thriller des Bestsellerduos.

Ein Leben draußen im Wald, kein Zuhause, immer auf der Flucht: Das ist alles, was Cayenne und ihr Bruder Joshua kennen. Nur ihr Anführer Stephan weiß, warum sie hier sind und welche Gefahr ihnen droht. Er lebt mit ihnen außerhalb der Gesellschaft, drillt sie mit aller Härte und duldet keinen Kontakt zu anderen. Cayenne sehnt sich nach einem normalen Alltag als Teenager. Doch sie ahnt nicht, dass sie alles, was Stephan ihr beigebracht hat, bald brauchen wird. Denn der Kampf ums Überleben hat schon begonnen. Und plötzlich steht er vor ihr: der Mann, der sie töten will.

Jetzt Tickets kaufen

07. März 2020, 20 Uhr im Kulturhaus Gotha

Joe Bausch

"Gangsterblues"

Sie sind Mörder, Dealer, notorische Betrüger, Vergewaltiger oder haben schwere Raubüberfälle begangen. Und sie alle wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt. Die Zeit im Knast kann da schon ganz schön lang werden. Hin und wieder haben auch sie dann den Blues. Das sind die Momente, in denen sie gerne über ihre Straftaten sprechen: der psychopathische Serienmörder über eine eiskalte Entführung, die beiden Halbbrüder über einen fast perfekten Mord an einem Geistlichen, oder der Rettungssanitäter über den Zufall, der ihn zum Verbrecher machte - mit verheerenden Folgen.

Joe Bausch arbeitet als Regierungsmedizinaldirektor in der Justizvollzugsanstalt Werl und ist bekannt als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth im Kölner Tatort. Sein Buch ''Knast'', das 2012 bei Ullstein erschien, war ein Spiegel-Bestseller.

Jetzt Tickets kaufen

03. April 2020, 20 Uhr im Kulturhaus Gotha

Wladimir Kaminer

"Liebeserklärungen"

Was gibt es Schöneres als die Liebe? Und was bietet mehr Stoff für Komik, Dramen, Enttäuschungen und Hochgefühle? Egal ob es um verliebte Teenager geht, die einen Rockstar anhimmeln, bis die Illusion vom coolen Held an der Realität zerschellt. Oder ob die perfekt geplante romantische Überraschung daran scheitert, dass der Angebetete sie dank einer Fußballübertragung schlicht verpasst. Aber natürlich gibt es auch Happyends und glückliche Verbindungen, die ein Leben lang halten.

Von den zahllosen Facetten der Liebe weiß Wladimir Kaminer ein Lied zu singen - oder Geschichten zu erzählen: witzig, staunend, klug und immer mit liebevollem Blick auf die Schwächen des menschlichen Herzens.

Jetzt Tickets kaufen