Konzerte

Sarah Smith & Band

Wann:
Freitag, 28.09.2018
21.00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr
Veranstalter:

The Londoner – English Pub
Telefon: 03621 211900

Wo:
The Londoner
Parkstraße 15
99867 Gotha

Nachdem Sarah Smith mit ihrer Band bereits im letzten Jahr sehr erfolgreich durch Europa getourt ist, kommt die Rock – Lady mit ihrer Band im September erneut nach Europa und so auch nach Deutschland.

Im Gepäck hat sie ihr neues Album „11“, produziert von Juno-Gewinner Kevin Doyle. Das Album enthält 17 neue Songs mit ehrlichen Texten und einer unvergleichlichen Stimme.

„11“ folgt Sarahs früheren Full-Length-CDs Stronger „Now“ (2012) und „The Journey“ (2014). Das Album hat neuen, interessanten Sound, bedingt durch die Verwendung von Instrumenten wie Horn, Cello und Steel Drum.

Als erfahrene Straßenkämpferin, die durch einen vollen Tournee- Plan zurück in die Zeit mit ihrer kanadischen Rockband „The Joys“ versetzt wird, fühlt sich Sarah immer mehr auf der Bühne zu Hause. So gibt sie fast 300 Konzerte im Jahr, hauptsächlich in Kanada, den USA und Europa. Dabei teilte sie schon die Bühne mit Künstlern wie Melissa Etheridge, Sass Jordan, Emm Gryner, Craig Cardiff, Joel Plaskett, David Wilcox und vielen anderen.


Sarah wurde während ihrer Karriere für viele Preise nominiert und hat auch viele gewonnen. Mit ihrem Video zu „Into the Light“, das von Stacy Poulos inszeniert und in Kalifornien gedreht wurde, gewann sie sowohl den „Telly Award 2016 „als auch den „Akademia Music Award 2016“ für das Beste Video in der Kategorie Pop/Rock. 2015 gewann sie den „Toronto Independent Music Award“, den „Best Rock Artist“ bei den „London Music Awards“ und den „Best Rock Artist“ bei den „Jack Richardson Music Awards“. Musik von ihrer CD „The Journey“ wurde in Filmen und im TV gespielt. einschließlich „CBCs Cracked“ und dem Film „Anatomie einer Liebe“. Regie führt die renomierte Regisseurin Marina Rice Bader aus L.A.

Karten gibt es bald direkt im The Londoner, bei Pinnow (Hauptmarkt) oder über Willy Woigk (http://www.eastsidepromotion.de/)