Lesung, Unterhaltung/Show

Ein Abend mit Elisabeth Lanz

inklusive Aperitif und 4- Gang Menü
Wann:
Freitag, 06.07.2018
19.00 Uhr - 23.30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
Preis:
99,00 €
Veranstalter:

Hotel DER LINDENHOF
Telefon: 03621772444

Wo:
Hotel Der Lindenhof **** Superior
Schöne Aussicht 5
99867 Gotha
Link:
www.der-lindenhof-gotha.de

Privat braucht Elisabeth Lanz nicht die große Bühne. Im Gegenteil. Sie liebt es ruhig, beschaulich und naturverbunden. Deshalb verlegte sie ihren familiären Lebensmittelpunkt in ein Dorf in der Nähe von München. Der berufliche und großstädtische Trubel findet in der ländlichen Idylle ein gutes und kraftvolles Gegengewicht, sagt sie. Hier kennt man sich. Nicht „aus dem Fernsehen“, sondern als Nachbarn, als Mensch. Statt auf den roten Teppich geht sie hier zum Bauernhof nebenan, um sich frische Milch und Eier zu holen. Die Bilderflut, der wir uns in der Stadt nicht entziehen können, weicht einem Blick auf einen Landstrich, der die Farben nur mit dem Wetter und den Jahreszeiten wechselt.

Elisabeth Lanz ist 1971 in Graz, Österreich, geboren. Sie wächst mit ihren drei Geschwistern in einem SOS-Kinderdorf auf. Ihr Vater leitete die Einrichtung im Salzkammergut. Als Kind gelten ihre Begeisterung und ihr Ehrgeiz dem Rollenspiel (bei 100 Geschwistern im Kinderdorf brauchte sie keine Puppen) und dem Sport. Als Jugendliche läuft sie für den österreichischen Juniorenkader internationale Wettkämpfe, bereist die Welt und erfährt in der harten Leistungssportwelt eine sie stark prägende Charakterschulung. „Grenzen sind keine Grenzen, Grenzen sind Herausforderungen“. Dem Abitur folgt ein längerer Aufenthalt in Paris als Au Pair und anschließend ein spannendes Jahr in London. In Wien studiert sie Linguistik, Philosophie und Kommunikationswissenschaft. Später noch Jura und Theaterwissenschaft. Doch in den Geisteswissenschaften fehlte ihr die Umsetzung, das Praktische, der unmittelbare Realitätsbezug und so findet sie zur Schauspielerei, die sie als gelebte Philosophie und angewandte Psychologie bezeichnet. Ihre Leidenschaft erweist sich als Bestimmung, in der sie bis heute in der Reibung mit sich selbst lebt.

Wenn Engel lachen, heißt das neue Hörbuch von Elisabeth Lanz.  Sie spielte bei den Bad Hersfelder Festspielen, die Katarina von Bora, die starke Frau hinter Martin Luther. Elisabeth Lanz gibt Katharina von Bora ihre eigene unverwechselbare Stimme. Wir werden Elisabeth Lanz als nachdenkliche und tiefgründige Frau kennenlernen, die einen Standpunkt hat und nicht nur einer Starken Frau Ihre Stimme gibt, sondern selbst eine Stimme hat.