Ausstellung

Kleinplastiken Tiere und Porträts von Peter Mildner

Wann:
Sonntag, 19.06.2022 - Sonntag, 11.09.2022
10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Veranstalter:

Stiftung Schloss Friedenstein Gotha
Telefon: 03621 - 82 34 0

Wo:
Schloss Friedenstein - Ausstellungshalle
Schlossplatz 1
99867 Gotha

19. Juni 2022 bis 11. September 2022

Eröffnung: Samstag, 18. Juni 2022, 14 Uhr

Peter Mildner wurde 1961 in Wismar/Ostsee geboren und besuchte dort die Schule. Während dieser Zeit war er auch neun Jahre lang Schüler in der Abteilung „Bildende Kunst“ an der Musikschule Wismar. Er zeichnet, malt und modelliert seit seiner Kindheit – überwiegend Tiere und später auch menschliche Porträts. Wegen des Berufswunsches, Tierpräparator zu werden, kam er 1978 nach Gotha, um seither im Museum der Natur Gotha zu arbeiten, wo aus seiner Hand u. a. viele Präparate für Ausstellungen entstanden. Neben der beruflichen Tätigkeit als Präparator erschuf er im Laufe einiger Jahrzehnte zahlreiche Plastiken, unter anderen die kleinen in der Sonderausstellung Gezeigten.

Bevorzugte Motive waren dabei Eisbären, Großkatzen und Marderartige. Besonderes Augenmerk schenkte Peter Mildner aber auch weniger üblichen Tierarten, wie z. B. Ameisenbären, Beuteltieren und manchen Aquarienfischen. Bei den Vögeln entstanden besonders einige Eulenarten.

Parallel zu den Tieren entstanden dutzende Porträts bekannter und weniger bekannter Menschen.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr

montags geschlossen, an Feiertagen geöffnet

Eintritt
5,00 € (ermäßigt 2,50 €)

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben regulär freien Eintritt